Zur Demokratie ermutigen! Für Demokratie begeistern!

Für die Planung und Durchführung der jährlichen Theodor Heuss Preisverleihungen sind wir auf Spenden und Zustiftungen angewiesen.

 

Möchten Sie die gemeinnützige Theodor Heuss Stiftung unterstützen?

Wir freuen uns über eine Spende (am liebsten als Überweisung) auf das folgende Konto:

Spendenkonto Theodor Heuss Stiftung
Baden-Württembergische Bank
BIC SOLADEST600
IBAN DE19 6005 0101 0002 094526

 

oder über PayPal

 

(mit einer Gebührenrate in Höhe von 1.5% + 0.35 EUR für jede eingegangene Spende)

 

Die überparteiliche Theodor Heuss Stiftung vergibt seit 1965 den Theodor Heuss Preis und die Theodor Heuss Medaillen für demokratisches Handeln und Zivilcourage, um bürgerschaftliches Engagement zu würdigen und zu stärken und Demokratie als Lebensform sichtbar zu machen. Mit den Jahresthemen will die Stiftung wichtige demokratiepolitische Entwicklungen aufzeigen und zu einem offenen, gesellschaftlichen Diskurs beitragen.

 

Wir bitten Sie, uns dabei zu helfen!

 

Wir legen bei der Auswahl unserer Preisträger und der geförderten Initiativen großen Wert darauf, dass sie nachhaltig wirken. Mit Ihrer regelmäßigen und verlässlichen Hilfe können wir bürgerschaftliches Engagement, Zivilcourage und vorbildliches demokratisches Handeln in Europa fördern. Sprechen Sie uns an!

 

Ab einem Betrag von 200,- Euro stellen wir eine Zuwendungsbestätigung aus. Die Erstellung erfolgt zeitnah nach Eingang der Spende.

 

Unser besonderer Dank in diesem Jahr gilt:

dem Land Baden-Württemberg, der Landeshauptstadt Stuttgart, der Bansbach GmbH, der Dommer Stuttgarter Fahnenfabrik GmbH, der Herrenknecht AG, der Georg von Holtzbrinck GmbH&Co.KG, der Berthold Leibinger Stiftung GmbH, der Gebr. Lotter KG, der Merck Finck Stiftung, dem Gewinnsparverein der Sparda-Bank Baden-Württemberg e.V., Annette und Timo Rögelein, der Solics GmbH, der Stiftung Gutes mit Schönem verbinden und der Vector Informatik GmbH.